Österreich (20)
» Jubiläumsunzen 825 Jahre
» Mit Kettenhemd und Schwert
» Österreich Diverse
» Engel - Himmlische Boten
» Maria Theresia
» Schulen der Psychotherapie
» 3 Euro Tier Taler Serie
» Platin Philharmoniker
» Mozart Serie
» 100 € Gold - Wildtieren auf der Spur
» Lebendige Urzeit
» Klimt und seine Frauen
» Österreich aus Kinderhand
» Silber Philharmoniker
» Silber Niob Münzen
» Kunstschätze Österreichs
» Habsburger Schicksale
» Wiener Musiklegenden
» Millenium Serie
» Gold Philharmoniker
Australien (73)
Barbados (1)
Belgien (1)
Cayman Islands (1)
China (16)
Cook Islands (12)
Deutschland (10)
Fiji (7)
Frankreich (9)
Ghana (1)
Gibraltar (1)
Großbritannien (6)
Isle of Man (2)
Kanada (122)
Karibik Inseln (1)
Kongo (2)
Liberia (1)
Macau (1)
Mexiko (9)
Mongolei (6)
Nepal (1)
Neuseeland (17)
Nicaragua (1)
Niue (27)
Palau (4)
Pitcairn Islands (1)
Ruanda (3)
Russland (2)
Singapur (2)
Somalia (3)
Somaliland (1)
Südafrika (2)
Tokelau (1)
Tschad (3)
Tuvalu (31)
Ukraine (1)
Ungarn (1)
USA (13)
Vatikan (1)
Österreich »
<<< Österreich - 100 EUR Wildtiere Der Fuchs 2016 - 1/2 Oz Gold



Beschreibung zur Serie:
2013 startete eine neue Serie von 100 Euro Goldmünzen aus Österreich mit dem Thema -Unseren Wildtieren auf der Spur- Die Münzen beinhalten genau eine 1/2 Oz Feingold und werden in einer streng limitierten Ausgabe von nur 30.000 Stück geprägt. Die Serie läuft bis 2018 und umfaßt somit 6 Münzen mit den Motiven Rothirsch, Wildschwein, Auerhahn, Fuch, Steinbock und Stockente. Die Münzen kommen im üblichen Etui-Design der Münze Österreich mit Echtheitszertifikat. Alternativ bietet die Münze Österreich auch ein Sammleretui aus Holz für alle 6 Ausgaben an. Die Münze Österreich ist bekannt für ihre detailverliebten Münzgestaltungen und auch diese neue Serie kann mit einem detailreichen und filigranen Design überzeugen. Die Münzen kommen selbstverständlich in der höchsten Prägequalität polierte Platte.

Beschreibung zur Münze:
Der Rotfuchs ist Vieles in einem: scheu und einzelgängerisch, und doch zieht er mit den Menschen; Raubtier und Fleischfresser, aber auch Nahrungsopportunist mit einer Vorliebe für süße Trauben und Heidelbeeren. An seiner spitzen Schnauze glaubt man ihm Gewitztheit und Schläue anzusehen; vielleicht entdeckt man diese Eigenschaften auch in seinen wachen, beutelustigen Augen. Es handelt sich hier um die 4. Ausgabe aus der Serie Wildtieren auf der Spur der Münze Österreich.

Die Wertseite zeigt einen in der Sprache der Jäger als Rüden bezeichneten männlichen Rotfuchs; die andere Seite eine Füchsin mit zwei Jungtieren, die weidmännisch als Fähe und Welpen bezeichnet werden. – Auch eine Maus findet sich auf der Münze, aber ganz in ihrem Sinne ist es, dass sie nur schwer zu entdecken ist.

Die Goldmünze Der Rotfuchs: ein formidables und naturalistisches Porträt dieses ausgefuchsten Wald-, Wiesen- und Stadtbewohners.

Technische Daten:
Ausgabeland: Österreich
Prägeanstalt: Münze Österreich
Ausgabejahr: 2016
Nennwert: 100 EUR
Material: Gold
Gewicht: 16,00000g
Durchmesser: 30,00 mm
Auflage: 30.000 Stück
Prägequalität: Polierte Platte
Verpackung: Gekapselt im Original-Etui mit Umverpackung und Echtheitszertifikat

Münze Anfragen  

2013-2019 © by Faller Edelmetalle GmbH & Co. KG | Impressum | Datenschutz