Österreich (25)
» Die Augen der Kontinente
» Faszination Universum
» Naturschatz Alpen
» Dino Taler Serie
» Jubiläumsunzen 825 Jahre
» Magie des Goldes
» Mit Kettenhemd und Schwert
» Österreich Diverse
» Engel - Himmlische Boten
» Maria Theresia
» Schulen der Psychotherapie
» 3 Euro Tier Taler Serie
» Platin Philharmoniker
» Mozart Serie
» 100 € Gold - Wildtieren auf der Spur
» Lebendige Urzeit
» Klimt und seine Frauen
» Österreich aus Kinderhand
» Silber Philharmoniker
» Silber Niob Münzen
» Kunstschätze Österreichs
» Habsburger Schicksale
» Wiener Musiklegenden
» Millenium Serie
» Gold Philharmoniker
Australien (91)
Barbados (1)
Belgien (1)
British Virgin Islands (1)
Cayman Islands (1)
China (16)
Cook Islands (16)
Deutschland (11)
Fiji (9)
Frankreich (9)
Ghana (3)
Gibraltar (1)
Großbritannien (10)
Isle of Man (2)
Kambodscha (1)
Kanada (134)
Karibik Inseln (1)
Kongo (4)
Liberia (1)
Macau (1)
Mexiko (9)
Mongolei (6)
Nepal (1)
Neuseeland (17)
Nicaragua (1)
Niue (44)
Palau (5)
Pitcairn Islands (1)
Ruanda (3)
Russland (2)
Samoa (2)
Singapur (2)
Solomon Islands (1)
Somalia (3)
Somaliland (1)
St. Helena (5)
Südafrika (2)
Südkorea (2)
Tokelau (1)
Tschad (4)
Tuvalu (36)
Ukraine (1)
Ungarn (1)
USA (14)
Vatikan (1)
Österreich »
<<< Österreich - 10 Euro Brüderlichkeit 2021 - Silber HGH



Beschreibung zur Serie:
Unter dem Titel Mit Kettenhemd und Schwert startet diese neue Serie, deren Motive wie für die Münze Österreich bekannt, sehr detailreich gestaltet sind. Passend zum Jahresthema 825 Jahre Münze Wien hat die Münze Österreich einen historischen Idealtypus zum Jahresregenten erkoren: den Ritter des Mittelalters, Bubentraum und Frauenschwarm in einem. Zum Start der groß angelegten Serie „Mit Kettenhemd und Schwert“ bringen wir auf die Münze, was „Ritterlichkeit“ meinte und noch immer meint: mutig, leidenschaftlich, treu und höflich zu sein. Mit einem Wort: ein Traummann. Die Serie umfasst 5 Ausgaben zu je 10 Euro mit Rittermotiven. Die Münzen bestehen aus 925er Sterlingsilber mit einem Feingehalt von 1/2 Oz Silber und werden in den Varianten Handgehoben (Limitierung auf 30.000 Stück) sowie teilcoloriert als Polierte Platte (Limitierung auf 30.000 Stück) verausgabt. Die Auslieferung der Handgehobenen Ausgabe erfolgt im Blister, die Polierte Platte im Etui mit Echtheitszertifikat.

Beschreibung zur Münze:
Mit der Münze Brüderlichkeit findet die Mittelalter-Serie ihren krönenden Abschluss. Die Ritter: Krieger und Eroberer, aber auch Wohltäter und Fürsorger, finstere Kerle als auch Lichtgestalten, die den Versuch unternommen haben, Ideale wie Mildtätigkeit, Brüderlichkeit und Ehrsamkeit zu verkörpern.

Der König von Jerusalem und seine Brüder im Geiste

Der Deutsche Orden, deren Hauptsitz sich heute in Wien befindet, ist benannt nach dem Hospital Brüder vom Deutschen Haus Sankt Mariens in Jerusalem”. Der Orden wurde 1190 in Akkon gegründet, zunächst als Spitalsbruderschaft. Ab 1198 widmete er sich dazu noch dem Schutz der Pilger.

Der bedeutende Hochmeister Hermann von Salza war ein Vertrauter des Staufers Friedrich II. 1194 bei Ancona geboren, war Friedrich ab 1220 bis zu seinem Tod 1250 Kaiser des römisch-deutschen Reiches. Seine Jugendjahre hatte er in Sizilien verbracht. Er sprach mehrere Sprachen, darunter auch Arabisch. Wie ein Informant dem Papst über den 12-Jährigen berichtete, sei er dem Alter nach ein Knabe, nach seinen Eigenschaften aber bereits ein König. Sein Hof entwickelte sich zu einem bedeutenden Zentrum der Dichtung und Wissenschaft. Friedrich war einer der wichtigsten Förderer des Deutschen Ordens, was diesem Geltung sowohl in Europa als auch im Heiligen Land verschaffte.

Mehrfach verschob Friedrich den Zeitpunkt, da er zu einem Kreuzzug aufbrechen wollte, weswegen ihn Papst Gregor IX. 1227 exkommunizierte. Obwohl aus der Gemeinschaft der Christen ausgeschlossen, brach er 1228 schließlich doch Richtung Osten auf und gewann die Pilgerstätten Jerusalem, Bethlehem und Nazareth kampflos zurück. Auf friedlichem Verhandlungsweg hatte er nach mehreren Monaten eine Einigung mit Sultan Al-Kamil erzielt. Friedrich II. wurde König von Jerusalem.

Die Münzbilder

Die Wertseite zeigt links einen jungen Ritter des Deutschen Ordens mit seinem Schwert in der einen und seinem Helm in der anderen Hand. Rechts ist das Wappen des Ordens zu sehen. Dieses wird von einem heraldischen Greif gehalten.

Die andere Seite stellt eine Szene in einem Hospiz dar. Rechts ist ein Ritter am Krankenbett eines verletzten Mannes abgebildet, dahinter ist eine Krankenschwester zu sehen. Links im Hintergrund ist eine Moschee zu erkennen.

Die Münze Brüderlichkeit beschließt die Serie Mit Kettenhemd und Schwert: fünf Münzen, die das Wesen der Ritterlichkeit greifbar machen.

Technische Daten:
Ausgabeland: Österreich
Prägeanstalt: Münze Österreich
Ausgabejahr: 2021
Nennwert: 10 Euro
Material: Silber
Gewicht: 16,82000g
Durchmesser: 32,00 mm
Auflage: 30.000 Stück
Prägequalität: Hangehoben
Verpackung: Im Original-Blister der Münze Österreich

Münze kaufen (39,99 €)

2013-2022 © by Faller Edelmetalle GmbH & Co. KG | Impressum | Datenschutz