Österreich (18)
Australien (70)
Barbados (1)
Belgien (1)
China (12)
Cook Islands (12)
Deutschland (9)
Fiji (5)
Frankreich (9)
Ghana (1)
Gibraltar (1)
Großbritannien (6)
Isle of Man (2)
Kanada (117)
Karibik Inseln (1)
Kongo (2)
Liberia (1)
Macau (1)
Mexiko (9)
Mongolei (6)
Nepal (1)
Neuseeland (17)
Nicaragua (1)
Niue (24)
Palau (4)
Pitcairn Islands (1)
Ruanda (3)
Russland (1)
Singapur (2)
Somalia (3)
Somaliland (1)
Tschad (3)
Tuvalu (30)
Ukraine (1)
Ungarn (1)
USA (12)
» Alfons Mucha Kollektion
» Apocalypse
» Destiny Knight
» Engel und Dämonen
» Keltische Überlieferungen
» America the Beautiful
» Buffalo
» USA Diverse
» USA Diverse 1987
» American Silver Eagle
» Gold Eagle
» USA Historisch
Vatikan (1)
USA »
Bild und Details Nur Bilder Nur Liste

USA Historisch

In dieser Kategorie finden Sie Münzausgaben aus den Vereinigten Staaten von Amerika (United States of America, kurz USA) ab 1800 die nicht unter die Kategorie Moderne Sammlermünzen fallen.

Ausgabeland: USA | Prägeanstalt: The United States Mint | Serienstart: 1800 Details anzeigen  

American Silver Eagle

Der American Silver Eagle wird seit 1986 von der United States Mint geprägt. Bis zum erscheinen der Beautiful Quarter Serie in 5 Oz Silber war es die größte Silbermünze der USA mit einem Feingewicht von 1 Oz Feinsilber. Das Motiv bleibt jährlich gleich und ist sehr detailreich gestaltet. Auf der Nennwert-Seite befindet sich das amerikanische Wappentier, der Weißkopfseeadler sowie 13 Sterne die für die Gründungsstaaten stehen. Auch die Angaben „One Dollar“ sowie „1 Oz. Fine Silver“ und „United States of America“ befinden sich dort. Die Rückseite zeigt die Freiheitsstatue „Walking Liberty“, eine schreitende Frauenfigur. Im Hintergrund ist die Sonne, die US-Flagge und die Worte „Liberty“, „In God We Trust“ sowie das Prägejahr zu sehen. Der Eagle ist nur in 1 Oz Silber erhältlich. Er wird in Stempelglanz und in kleineren Stückzahlen auch in polierter Platte für Sammler geprägt.

Der American Silver Eagle wird neben der Stempelglanz Variante auch in der höchsten Prägequalität Proof geprägt. Die Proofmünzen sind gekapselt, tragen ein Mintmark und haben ein mattes Motiv auf verspiegeltem Hintergrund. Die Ausgabe erfolge im Samtetui mit Echtheitszertifikat. Die Farben sowohl vom Etui als auch vom Zertifikat verändert sich mit der Zeit: 1986 bis 1993: lila, 1994 bis 2000: dunkelbalu, seit 2001 blau. Die Mintmarks zeigen den Standort der jeweiligen Prägeanstalt: S für San Francisco, P für Philadelphia und W für New York

Ausgabeland: USA | Prägeanstalt: The United States Mint | Serienstart: 1986 Details anzeigen  

Gold Eagle

Der American Eagle in Gold, oder auch Gold Eagle genannt, ist die Gold Anlagemünze der Vereinigten Staaten von Amerika (USA). Er wird seit 1986 produziert. Die Reinheit beträgt 916,7/1000 und entspricht somit der selben Reinheit in der auch der Krügerrand geprägt wird. Die Kupferbeimischung soll das Material härter und damit weniger anfällig für Kratzer oder Beschädigungen machen und verleit der Münze einen rötlichen Farbton. Der Amerikan Eagle gehört zu den weltweit bekanntesten Goldanlagemünzen und hat daher eine hohe Akzeptanz bei Banken und Edelmetallhändlern.

Ausgabeland: USA | Prägeanstalt: The United States Mint | Serienstart: 1986 Details anzeigen  

USA Diverse 1987

Diverse Münzeausgaben der United States Mint aus dem Jahr 1987

Ausgabeland: USA | Prägeanstalt: The United States Mint | Serienstart: 1987 Details anzeigen  

USA Diverse

Diverse Ausgaben der United States Mint

Ausgabeland: USA | Prägeanstalt: The United States Mint | Serienstart: 2000 Details anzeigen  

Buffalo

Der American Gold Buffalo (dt: Amerikanische Gold Büffel) ist eine weltweit beliebte Anlagemünze aus den USA. Die Goldmünze wird seit 2006 von der US Mint zunächst mit einem Feingewicht von einer Unze Gold geprägt. Der American Gold Buffalo zeichnet sich durch seinen hohen Goldgehalt von 999,9/1000 aus – der American Eagle besitzt lediglich eine Feinheit von 916,67/1000.

Die Gestaltung der Münze orientiert sich an einer 5 Cent-Münze des Jahres 1913. Der Namensgeber der Goldmünze – ein kräftiger Büffel – ist auf der Wertseite des American Gold Buffalo abgebildet. Unter dem Nominal „50 $“ werden Feingewicht und Feinheit mit „1 oz. .9999 fine gold“ angegeben. Außerdem sind die beiden Sätze „In God we trust“ und „E Pluribus Unum“ (lat: aus vielen eines) in das edle Gold der Anlagemünze geprägt.

Die Motivseite zeigt zum 100jährigen Jubiläum das Portrait eines amerikanischen Ureinwohners. Sein Haar ist zu einem Zopf geflochten und mit Federn geschmückt. Über seinem Kopf ist die Aufschrift „Liberty“ im Gold der Anlagemünze verewigt. Das Design des American Gold Buffalo soll nach Angaben der US Mint die ursprüngliche Schönheit des Amerikanischen Westens verkörpern. Diese Sonderausgabe wurde als Reverse-Münze geprägt, d.h. die mattierten Flächen des klassischen 50 US-$ „Buffalo“ PP wurden auf der Sondermünze poliert geprägt und die polierten Flächen sind matt.

Der 50 $ American Gold Buffalo hat ein Feingewicht von einer Unze Gold und wird in der Erhaltung „Stempelglanz“ geprägt. Die Anlagemünze hat einen Durchmesser von 32,7 mm und wird in Originalfolie verpackt geliefert. Als Münze mit einem besonders hohen Goldgehalt von 24 Karat eignet sich der American Gold Buffalo hervorragend als Anlagemünze und ist damit die Ideale Ergänzung für Ihre Kapitalanlage.

Ausgabeland: USA | Prägeanstalt: The United States Mint | Serienstart: 2006 Details anzeigen  

America the Beautiful

Seit 2010 verausgabt die United States Mint, angelehnt an die Beautiful Quarters Serie, 5 Oz Silbermünzen. Pro Jahr erscheinen 5 Ausgaben jeweils zu den Bundesstaaten und mit einem Nationaldenkmal dieser. Die Serie wird bis ins Jahr 2021 laufen.

Ausgabeland: USA | Prägeanstalt: The United States Mint | Serienstart: 2010 Details anzeigen  

Alfons Mucha Kollektion

Alfons Mucha war ein weltbekannter Plakatkünstler, Grafiker und Maler aus der Tschechei und ist für viele seiner Werke weltberühmt. In dieser einzigartigen sechsteilige Kollektion werden seine Werke auf reinstem Silber verewigt, streng limitiert und entweder in der höchsten Prägequalität Polierte Platte oder mit einem aufwendigen Antik Finish geprägt. Die Ausgaben sind einzeln gekapselt von der Mucha Foundation authorisiert und mit nummeriertem Echtheitszertifikat versehen. Diese auf Silber gebannten Meisterwerke dürfen in keiner Sammlung fehlen!

Ausgabeland: USA | Prägeanstalt: The United States Mint | Serienstart: 2017 Details anzeigen  

Apocalypse

Diese Serie zeigt die 4 Pferde der Apocalypse jeweils verewigt auf 1 Oz Feinsilber sowie zum Abschluß der Serie eine 10 Oz schwere Feinsilbermünze. Die Serie wird zudem auch in 1 Oz Kupfer verausgabt.

Ausgabeland: USA | Prägeanstalt: Diverse | Serienstart: 2017 Details anzeigen  

Destiny Knight

Diese Silberserie ist den schottischen Rittern gewidmet, die 1588 im Krieg gegen die Spanier umgekommen sind. Die Prägungen sind aus 2 Oz Feinsilber gefertigt und auf nur 10.000 Stück pro Ausgabe streng limitiert. Herausragend sind die wunderschön gestalteten und detailreich gefertigten Motive dieser Serie.

Ausgabeland: USA | Prägeanstalt: Diverse | Serienstart: 2017 Details anzeigen  

Engel und Dämonen

Die neue Steampunk Kollektion Engel und Dämonen (Angels & Demons) der Osborne Mint zeigt 12 Feinsilber Prägungen mit jeweils 6 sexy Engeln und 6 heißen Dämonen. Verausgabt werden jeweils 1 Oz Feinsilberprägungen in der höchsten Prägequalität Polierte Platte mit einer Limitierung von nur 2.500 Stück sowie 5 Oz schwere Feinsilberausgaben im edlen Antik-Finish und limitiert auf nur 750 Stück weltweit. Besonderheit: Auf dem Rand ist zudem die jeweilige Seriennummer eingraviert!

Ausgabeland: USA | Prägeanstalt: Diverse | Serienstart: 2017 Details anzeigen  

Keltische Überlieferungen

Von der Anonymous Mint kommt diese wunderschön gestaltete Serie in Feinsilbermünzen zu 1 Oz und 5 Oz Silber mit Motiven die auf Keltische Überlieferungen beruhen. Die Münzen sind in der höchsten Prägequalität Polierte Platte (Proof) gefertigt, streng limitiert und zudem mit Antik Finish veredelt. Die Auslieferung erfolgt gekapselt mit nummeriertem Echtheitszertifikat.

Ausgabeland: USA | Prägeanstalt: Anonymous Mint | Serienstart: 2017 Details anzeigen  

2013-2018 © by Faller Edelmetalle GmbH & Co. KG | Impressum | Datenschutz